Encasing: Allergiker Bettwäsche gegen Milben

Hausstaubmilben sind eines der größten Plagen heutzutage, mit denen sich Allergiker herumschlagen müssen. Der Einfluss einer solchen Allergie ist auf viele Menschen so groß, dass neben gesundheitlichen Aspekten auch das alltägliche Leben unglaublich stark beeinträchtigt wird. Daher ist es wichtig & notwendig, gegen Hausstaubmilben vorzugehen, um die Beschwerden der Allergie zu mildern.

Es gibt hierzu verschiedenste Möglichkeiten. Neben dem Einsatz von Luftreinigern und Medikamenten, ist eine wirklich effektive und sinnvolle Maßnahme, Hausstaubmilben zu bekämpfen, die Verwendung von Encasings! Denn Hausstaubmilben ernähren sich hauptsächlich von unseren abgestorbenen Hautzellen, die im Bett natürlich zur Genüge vorkommen. Dass Milben im Bett vorkommen lässt sich also kaum vermeiden, aber durch das richtige Encasing kann die Zahl der Milben deutlich reduziert werden und zusätzlich können durch diese keine allergieauslösenden Milbenkotpartikel hindurchdringen – also optimal bei einer Hausstauballergie. Damit also der Milbenkot nicht durchdringen kann, wurden Encasings (Antimilbenbezug) für Kopfkissen, Bettdecken und Matratzen entwickelt. In diesem Artikel möchten wir daher einen Überblick über damit verbundene Möglichkeiten und Vorteile schaffen.

Was ist ein Encasing?

Im Bett sind die Allergiesymptome am stärksten

Unter dem Begriff Encasings im Kontext von Hausstaub und Allergien versteht man spezielle Bezüge für Matratzen, Decken und Kissen. Diese Bezüge sind dazu da, den Hausstaubmilben das Leben schwer zu machen. Denn wenn es die Milben schwer haben, dann haben Sie als Allergiker es leichter. Encasings schaffen durch ihre Beschaffenheit, Materialien und Struktur eine Umgebung, die das Einnisten von Milben erschwert.

Diese pragmatische Herangehensweise hat sich als effektiv und gleichzeitig einfach erwiesen, denn Encasings können wie auch normale Bettwäsche einfach gewaschen und z. B. im Bettkasten des Bettes verstaut werden.

Durch das einfache Beziehen von Bettwäsche und Matratze kann also bereits eine deutliche Verbesserung der allergiebedingten Beschwerden erreicht werden. Jeder, der unter einer solchen Milbenallergie leidet, sollte unbedingt Encasings verwenden!

Grund dafür ist vor allem die Notwendigkeit, gute Schlafbedingungen zu schaffen. Einen Großteil seiner Zeit verbringt man im Bett und benötigt diese auch, damit sich der Körper richtig regenerieren und erholen kann. Besteht jedoch hier ein milbenfreundliches Milieu, dann wird die Regeneration und auch der daraus resultierende Einfluss auf den Tag deutlich verschlechtert. Encasings helfen dabei, dem entgegenzuwirken.

Matratzen-Encasings

Die am weitesten verbreitete Encasing-Variante ist die für die Matratze. Matratzen selbst bieten eine sehr milbenfreundliche Umgebung, wogegen vorgegangen werden muss. Im Vergleich zu Spannbetttüchern, welche ebenso Hausstaubmilben anziehen, wirken Matratzen-Encasings dagegen abwehrend.

Dieses Encasing umschließt zudem die Matratze vollständig, sodass das Eindringen der Milben von außen schwieriger wird. Ein Matratzen-Encasing ist eine zentrale Grundlage, um die Schlafsituation für Allergiker zu verbessern.

Unsere TOP 3 der Matratzenbezüge gegen Milben

Platz
1. Sieger
2. Platz
3. Platz
Bild
Wasserdichter Matratzenschoner 180x200 (Bild: Amazon.de)
28%sparen
Allersoft Staubmilben-Matratzenschutzumhüllung (Bild: Amazon.de)
TAURO Matratzenbezug (Bild: Amazon.de)
Modell
Wasserdichter Matratzenschoner 180x200Anti-Allergische Matratzenauflage (atmungsaktiv)
Allersoft Staubmilben-MatratzenschutzumhüllungMatratzenschutz gegen Bettwanzen & Staubmilben
TAURO MatratzenbezugMilbenschutz für Hausstauballergiker (140x200 cm)
Bewertung
bei Amazon

416 Bewertungen

27 Bewertungen

4 Bewertungen
Preis ab
29,97 €statt 32,90 €
31,05 €statt 42,95 €
42,90 €
Kaufen
auch bei...
-

Kissen-Encasings

Neben dem Encasing für die Matratze ist auch ein Kissen-Encasing durchaus eine wichtige Komponente. Das Kissen ist die Unterlage, auf der sich der Kopf viele Stunden in der Nacht befindet. Das Gesicht hat direkten Kontakt mit dem Kissen, wodurch dort vorhandene Milben sehr leicht an Nase, Mund und Augen gelangen. Aus diesen Gründen ist ein Kissen-Encasing eine sehr empfehlenswerte Maßnahme, um sich hiervor zu schützen.

Unsere TOP 3 der Kissenbezüge gegen Milben

Platz
1. Sieger
2. Platz
3. Platz
Bild
45%sparen
2x Kopfkissenbezüge von Dreamzie (80x80cm) (Bild: Amazon.de)
Dormisette Q222 - Milbendichter Kissenschutzbezug (Bild: Amazon.de)
allsana Allergiker Kissenbezug 80x80 cm (Bild: Amazon.de)
Modell
2x Kopfkissenbezüge von Dreamzie (80x80cm)Atmungsaktiv, Hypoallergen & Anti-Milben
Dormisette Q222 - Milbendichter KissenschutzbezugKissenbezug gegen Milben von Evolon (80x80 cm)
allsana Allergiker Kissenbezug 80x80 cmAllergie-Kissenbezug gegen Milben (Encasing)
Bewertung
bei Amazon

73 Bewertungen

2 Bewertungen

27 Bewertungen
Preis ab
21,97 €statt 39,97 €
24,95 €
9,90 €statt 10,90 €
Kaufen
auch bei...
-

Decken-Encasings

Auch für Decken gibt es Encasings. Mit diesen wird die Encasing-Ausstattung komplettiert. Zwar ist es hier nicht so kritisch und notwendig, wie es beim Kissen im Kopfbereich der Fall ist, jedoch zeigt sich, dass auch durch die Isolation der Bettdecke von Hausstaubmilben noch eine große Verbesserung der Allergie-Situation für den Betroffenen herbeigeführt werden kann. Grund dafür ist vor allem, dass die Bettdecke eine große Fläche zum Einnisten von Milben bietet und dem hier entgegengewirkt wird.

Unsere TOP 3 der Deckenbezüge gegen Milben

Platz
1. Sieger
2. Platz
3. Platz
Bild
26%sparen
TAURO 25458 Oberbett/Decken-Bezug (Bild: Amazon.de)
Pinzon - Allergie-Bettdeckenschutzbezug (Bild: Amazon.de)
22%sparen
Softsan Anti-Allergie-Bettdeckenbezug (Bild: Amazon.de)
Modell
TAURO 25458 Oberbett/Decken-BezugEncasing für Milbenschutz
Pinzon - Allergie-BettdeckenschutzbezugSchützt vor Bettwanzen, Staubmilben und Allergenen
Softsan Anti-Allergie-BettdeckenbezugEncasing für Schutz gegen Milben, Bettwanzen usw.
Bewertung
bei Amazon

204 Bewertungen

7 Bewertungen

10 Bewertungen
Preis ab
33,04 €statt 44,90 €
29,99 €
24,90 €statt 31,90 €

Encasing-Sets

Idealerweise sollte das Encasing für alle bereits beschriebenen Bereiche vorhanden sein, sprich Matratze, Kissen und Bettdecke. Nur durch eine möglichst vollständige Abdeckung durch Encasings kann eine hochgradig milbenunfreundliche Umgebung im Bett geschaffen werden. Praktischerweise sind Encasings daher auch als Set zu erwerben. Möchten Sie als Allergiker also einfach und gut Ihre Schlafsituation verbessern, dann ist ein Encasing-Set auf jeden Fall eine gute Maßnahme.

Unsere TOP 3 der Bettwäschen-Sets gegen Milben

Platz
1. Sieger
2. Platz
3. Platz
Bild
MSS Anti Allergie Set (Bild: Amazon.de)
Evo-Pro-Tech Encasing (Bild: Amazon.de)
allsana Encasing Bettwäsche-Set (Bild: Amazon.de)
Modell
MSS Anti Allergie SetKopfkissen-, Bettdecken- und Matratzenbezug
Evo-Pro-Tech EncasingAllergiebettwäsche 3er Set
allsana Encasing Bettwäsche-SetAllergiker-Set Kissen + Decken + Matratzenbezug
Bewertung
bei Amazon

4 Bewertungen
Nicht vorhanden

2 Bewertungen
Preis ab
79,99 €
58,40 €
69,90 €
Kaufen
auch bei...
-

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Der Kauf eines guten Encasings ist häufig gar nicht so einfach, denn die verfügbaren Produkte in diesem Bereich sind nicht gerade wenig. Worauf ist hier zu achten? Idealerweise hat Ihnen Ihr Arzt bereits ein konkretes Produkt empfohlen, sodass Sie auf seine ärztlich-fachmännische Meinung vertrauen können.

Doch was, wenn Sie selbst auf der Suche sind? Es gibt hier eine Reihe an Punkten, auf die Sie beim Kauf eines Encasings achten können. Vor allem aber sind vier Punkte hervorzuheben:

  1. Qualität der Herstellung
    Der wohl wichtigste Aspekt, welcher hier zu nennen ist, ist die Qualität der Herstellung des Encasings. Damit ist gemeint, dass darauf geachtet werden sollte, wo und idealerweise wie die Herstellung/Produktion durchgeführt wurde. Gerade bei Produkten Sie sehr günstig aus ebenso günstigen Ländern importiert wurden, könnten Schadstoffe und überflüssige Substanzen mitverarbeitet worden sein, die sich dann negativ auf den Anwender auswirken können. Um ganz sicher zu gehen, achten Sie auf namenhafte Test-Siegel oder Ähnliches.
  2. Atmungsaktivität
    Ein Aspekt der häufig übersehen wird, ist die Atmungsaktivität des Materials, aus dem das Encasing besteht. Besonders für viel schwitzende Personen kann ein nicht atmungsaktives Encasing sehr unangenehm sein. Hierauf sollte also ebenfalls geachtet werden.
  3. Geräuschproduktion
    Auch der Faktor der möglichen Geräuschproduktion durch die Verwendung eines Encasings fällt schnell mal unter den Tisch. Durch die speziellen Materialien können beim Schlafen bzw. Liegen durch Bewegung Geräusche entstehen (z.B. Knistern). Je nach Wichtigkeit für den Anwender kann dies ein bedeutendes Kaufkriterium sein.
  4. Komfort
    Zu guter Letzt ist in diesem Zusammenhang auch der Komfort als Kriterium für den Kauf des passenden Encasings zu nennen. Schließlich geht es hier um Erholung und einen guten Schlaf. Matratze und Bettwäsche müssen also auch trotz Encasings gemütlich und komfortable sein.

Fazit: Wir fassen zusammen

Letztlich gibt es verschiedene Wege, die Lebensumstände eines unter Hausstaubmilbenallergie Leidenden zu verbessern. Die Verwendung von Encasings stellt in diesem Zusammenhang eine sehr einfache und doch effektive Variante dar, die sich immer wieder bewährt. Zwar wird durch ein Encasing nicht direkt alles optimal, jedoch trägt es einen maßgeblichen Beitrag dazu bei.

In einer derartigen Allergie-Situation müssen mehrere Aspekte zusammenkommen, um die Beschwerden zu reduzieren. Leiden Sie unter Solchen? Dann schaffen Sie schnell und einfach mit einem Encasing-Set eine gesündere und angenehmer Situation in Ihrem Schlafzimmer.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Ø: 5,00 von 5)